Back to home
Tag

Ländlich

  • 5 Articles
Niigatas Echigo-Tsumari Art Field

Niigatas Echigo-Tsumari Art Field

Lange ist es her, genau genommen im März 2019, da war ich zu Besuch in der Gegend um Echigo-Yuzawa in Niigata. Die Region könnt ihr direkt bequem mit dem Shinkansen von Tokyo aus erreichen. Zwar kann man hier auch ideal Skifahren, jedoch war dies nicht der Anlass meiner Reise. Ich wollte das Echigo-Tsumari Art Field…

Weiterlesen
Von Susann, 15. Oktober 2021
Hagi, ein Kleinod am Meer

Hagi, ein Kleinod am Meer

Heute besuchen wir eine kleine Stadt, direkt am Meer, die wirklich abseits der Touristenpfade liegt. In Hagi war ich vor einiger Zeit, da wir von der Arbeit aus ein Video über die Stadt drehen sollten. Der Dreh selbst war sehr spannend und als Urlaubsort wollen wir die Gegend darüber hinaus unbedingt noch einmal zusammen besuchen….

Weiterlesen
Von Susann, 17. September 2021
Okinawa: Japans traumhaftes Inselparadies

Okinawa: Japans traumhaftes Inselparadies

Okinawa ist in der Regel nicht das, was viele Menschen in erster Linie mit Japan in Verbindung bringen. Wenn man an Japan denkt, dann denkt man zuerst an den Fuji, an Schreine, vielleicht noch an den Bambuswald und die Torii in Kyoto, aber nicht unbedingt an ein tropisches Paradies namens Okinawa. Das ist eins der…

Weiterlesen
Von Susann, 23. Juli 2021
Atemberaubende Natur im Iya Tal entdecken

Atemberaubende Natur im Iya Tal entdecken

Shikoku und das Iya Tal haben mein Herz rasend schnell erobert! Wer die japanische Natur liebt und eine Gegend besuchen möchte, welche weitab vom Tourismus liegt, der findet im Iya Tal in der Präfektur Tokushima ein kleines Wunder. Hohe Berge und tiefe Schluchten sind nur ein Merkmal der Gegend, welche sich im Herzen Shikokus befindet….

Weiterlesen
Von Susann, 3. Januar 2021
Auf zur Insel der Oliven: Shodoshima entdecken

Auf zur Insel der Oliven: Shodoshima entdecken

Heute nehme ich euch mit auf eine kleine Reise zu der Insel Shodoshima, welche die zweitgrößte Insel des Seto Binnenmeers ist. Von Takamatsu aus kommt man sehr praktisch mit der Fähre nach Shodoshima. Überhaupt kann ich Shikoku definitiv empfehlen, denn dies ist ein kleines Juwel voll wunderschöner Natur, welches nicht von Touristen überlaufen ist und…

Weiterlesen
Von Susann, 30. Dezember 2020
Über uns
Lieben heißt verstehen
Die positiven wie auch die schwierigen Seiten der neuen Heimat lernt man erst nach einer ganzen Weile wirklich kennen. Seit 2018 leben wir nun in Japan und möchten dieses aufregende und doch nicht immer unbeschwerte Erlebnis mit euch teilen. Hier veröffentlichen wir Reiseberichte und mehr über unser tägliches Leben in Japan.
Unser Partner