Back to home
Category

Leben in Japan

  • 32 Articles
Die Burg Shuri-Jo und die Geschichte von Okinawa

Die Burg Shuri-Jo und die Geschichte von Okinawa

Als im Jahr 2019 große Teile der Burg Shuri-Jo, darunter die als Seiden bekannte Haupthalle, in Flammen stand, war das für viele Menschen in Japan, aber besonders für die Bewohner der Präfektur Okinawa ein großer Schock. Susann verglich das Ereignis mit dem Brand im Notre-Dame im Jahr 2019, da ihr die Bedeutsamkeit dieses Gebäudes bekannt…

Weiterlesen
Von Sebastian, 8. April 2022
Nara, ein Trip zu den Rehen und dem weltweit größten Holzgebäude

Nara, ein Trip zu den Rehen und dem weltweit größten Holzgebäude

Die Stadt Nara, eine der ehemaligen Hauptstädte von Japan, war kurz vor unserer mehrtägigen Wanderung entlang des Kumano Kodo in Wakayama ein Ziel, welches wir unbedingt besuchen wollten. Wir hatten eine Unterkunft in Osaka gebucht, sodass wir den folgenden Tag nicht mehr so lange bis nach Tanabe fahren mussten. Auch nutzten wir die Chance, um…

Weiterlesen
Von Sebastian, 18. März 2022
5 Dinge aus unserem Alltag in Japan

5 Dinge aus unserem Alltag in Japan

Die meisten, die sich zum Ziel setzen, nach Japan auszuwandern, müssen sich im Klaren sein, dass sich ihr Alltag wahrscheinlich weniger mit einem Urlaub vergleichen lassen wird. Dabei sind die Erfahrungen von Person zu Person unterschiedlich. Jeder hat einen anderen Grund und vor allem Hintergrund, wenn er nach Japan kommt. Manch einer wird von einem…

Weiterlesen
Von Sebastian, 18. Februar 2022
Traditionelles Theater in Japan – Dentou Geino

Traditionelles Theater in Japan – Dentou Geino

Für die meisten Menschen, die sich für Japan interessieren, ist das Theater nicht unbedingt besonders weit oben auf der Liste der Dinge, welche sie unbedingt einmal oder sogar mehrfach erleben wollen. Und doch ist die traditionelle Theaterkunst in Japan oder Dentou Geino, wie sie auf Japanisch genannt wird, nicht nur tief in der Geschichte des…

Weiterlesen
Von Sebastian, 28. Januar 2022
Seijin no hi – Das Festival zum Tag des Erwachsenwerdens

Seijin no hi – Das Festival zum Tag des Erwachsenwerdens

Was gibt es Besseres zum Jahresbeginn als ein farbenfrohes Festival? Dieses Jahr nahmen wir uns fest vor, den sogenannten Seijin no hi, den Tag der Volljährigkeit, in Asakusa zu verbringen und uns die vielen wunderschönen Kimonos dort anzusehen, leckeres Streetfood zu essen und auch unseren ersten Tempelbesuch des Jahres im Sensoji nachzuholen. Der Seijin no…

Weiterlesen
Von Susann, 21. Januar 2022
Über uns
Lieben heißt verstehen
Die positiven wie auch die schwierigen Seiten der neuen Heimat lernt man erst nach einer ganzen Weile wirklich kennen. Seit 2018 leben wir nun in Japan und möchten dieses aufregende und doch nicht immer unbeschwerte Erlebnis mit euch teilen. Hier veröffentlichen wir Reiseberichte und mehr über unser tägliches Leben in Japan.