Back to home
Category

Leben in Japan

  • 29 Articles
Der Kiyosumi-koen Park

Der Kiyosumi-koen Park

Anfang Oktober waren wir im Kiyosumi-koen, einem japanischen Garten, der im Jahr 1932 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Am sogenannten Tokyo Citizens Day, dieser fiel auf den 1. Oktober dieses Jahr, waren einige Parks, Aquarien und Zoos kostenlos geöffnet. Dieser Tag ist zwar kein offizieller Feiertag, aber wenn man hier wohnt, sollte man die…

Weiterlesen
Von Susann, 13. November 2022
Kochi – Natur, Geschichte und Papier

Kochi – Natur, Geschichte und Papier

Die in der ehemaligen Provinz Tosa gelegene Präfektur Kochi gehört zu den Regionen in Japan, welche oftmals aufgrund ihrer Lage von Reisenden ignoriert werden. Kochi befindet sich auf der Insel Shikoku, welche ein wenig abseits von den gut miteinander vernetzten zentralen Regionen Japans liegt. Hier gibt es keine direkte Verbindung mit dem Shinkansen, sondern wer…

Weiterlesen
Von Sebastian, 30. Oktober 2022
Wohnen in Tokyo – die Nebenkosten

Wohnen in Tokyo – die Nebenkosten

Nebenkosten sind ein notwendiges Übel. Während viele Menschen davon träumen, einmal eine Zeit lang in Japan zu leben, ob nun für ein Jahr im Zuge eines Working Holidays oder gleich, um hier seine Zukunft neu zu gestalten, hat es zunächst wenig mit Urlaub zu tun, wenn man in einem fremden Land dauerhaft lebt. Viele wichtige…

Weiterlesen
Von Sebastian, 9. Oktober 2022
Matsuri am Ushijima-Jinja Schrein: die Ehre, den Mikoshi zu tragen

Matsuri am Ushijima-Jinja Schrein: die Ehre, den Mikoshi zu tragen

Festivals, oder Matsuris, wie sie in Japan genannt werden, gibt es viele. Besonders den Sommer über werden zahlreiche Feste im ganzen Land abgehalten. Viele von ihnen sind auch über die Grenzen der Präfekturen, oder gar des Landes hinaus bekannt. Hiervon sind viele jedoch eher kleine lokale Feste, welche vor allem von den Anwohnern gefeiert werden…

Weiterlesen
Von Sebastian, 23. September 2022
Faszinierende Welten im teamLab Planets

Faszinierende Welten im teamLab Planets

Wir waren bereits vor einiger Zeit schon einmal im teamLab Planets, welches sozusagen eine kleinere Version des teamLab Borderless ist. Gestern jedoch hatten wir ganz besondere Karten bekommen, denn das Museum öffnete eine bestimmte Zeit lang nur für Medienvertreter und da wir ebenso einen Medienbereich bei uns in der Firma haben, konnten wir uns also…

Weiterlesen
Von Susann, 16. September 2022
1 2 3 6
Über uns
Lieben heißt verstehen
Die positiven wie auch die schwierigen Seiten der neuen Heimat lernt man erst nach einer ganzen Weile wirklich kennen. Seit 2018 leben wir nun in Japan und möchten dieses aufregende und doch nicht immer unbeschwerte Erlebnis mit euch teilen. Hier veröffentlichen wir Reiseberichte und mehr über unser tägliches Leben in Japan.